Home | GPS | Spezialangebote | English  

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Edge 520 | Edge 1000 | fenix 2 | fenix 3 | epix | Swim | Forerunner 110 | Forerunner 220 | Forerunner 225 | Forerunner 910XT | Forerunner 920XT | Foretrex 301 | Foretrex 401 | etrex 10/20x/30x | etrex Touch 25/35 | Oregon 600-Serie | Oregon 700-Serie | GPSmap 62 | GPSmap 64 | Montana 610/680/680t | Monterra | inReach | GPSMAP 276Cx | Camper 660 | Camper 760 | Camper 770 | cfQue 1620 | GPS18 | TracPak | Karten | Zubehör | Kaufberatung | WarenkorbWarenkorb anzeigen
Firmware: V12.10 - V12.00 - V11.20 - V11.10 - V10.00 - V9.20 - V9.10 - V9.00 - V8.30 - V8.10 - V8.00 - V7.00 - V6.00 - V5.20 - V5.10 - V5.00 - V4.10 - V3.10 - V3.00 - V2.80 - V2.70 - V2.50 - V2.40 - V2.30 - V2.20

Nachstehende Informationen basieren auf Angaben von GARMIN. Neuerungen und Verbesserungen, die uns besonders wichtig oder erwähnenswert scheinen, haben wir durch Fettschrift hervorgehoben.

Um die aktuelle Firmware Version zu sehen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Schalten Sie das Gerät ein.
  2. Tippen Sie auf "Einstellungen".
  3. Tippen Sie auf "System".
  4. Blättern Sie nach unten bis zum Ende der Seite und tippen Sie auf "Info".
  5. Die aktuelle Firmware-Version wird in der zweitobersten Zeile angezeigt ("Software Version"), darunter wird die Geräte-ID angezeigt.
  6. Tippen Sie auf "zurück" um auf die vorherige Seite zurück zu kehren.

Jeder Upgrade ersetzt die gesamte Firmware im GPS, d.h. es muss jeweils nur die gewünschte Version installiert werden. Die Installation von Zwischen-Versionen ist nicht nötig.


Änderungen von Version 12.00 zu 12.10:

  1. Es gab kleinere Probleme bezüglich Connect IQ. Diese Fehler wurden behoben.

Benutzen Sie den Web-Updater um diese Version zu installieren.

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 11.20 zu 12.00:

  1. Neue Funktion! Unterstützung für Shimano Di2 Synchronized Shift wurde zugefügt. Das grafische Gang-Datenfeld blinkt nun, ein akustisches Signal ertönt und es wird eine Meldung angezeigt, wenn ein Gangwechsel bevorsteht. Das Verhalten kann über die Shimano Di2 Sensor-Einstellungen angepasst werden.
  2. Verbesserungen für die ANT Fahrradleuchten wurden zugefügt. Neue Einstellungen für Lichtstrahl-Aktivierung und Netzwerk-Modus wurden den ANT Fahrradleuchten Sensor-Einstellungen zugefügt. Die Leuchten können nun mittels Timer eingeschaltet werden und es gibt einen neuen Pfad-Lichtmodus.
  3. Unterstützung für Connect IQ version 2.2.3 wurde zugefügt.
  4. Die Powerzone-Einstellungen gingen manchmal verloren. Dieser Fehler wurde behoben.
  5. Das Gerät hat sich beim Navigieren manchmal abgeschaltet. Dieser Fehler wurde behoben.
  6. Es gab ein Problem mit der Routenberechnung auf speziellen Karten. Dieser Fehler wurde behoben.

Benutzen Sie den Web-Updater um diese Version zu installieren.

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 11.10 zu 11.20:

  1. Die Trainings-Datenseite wurde verbessert.
  2. Beim Indoor-Trainer konnte das Leistungsziel nicht korrekt gesetzt werden. Dieser Fehler wurde behoben.

Benutzen Sie den Web-Updater um diese Version zu installieren.

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 10.00 zu 11.10:

  1. Neue Funktion! Unterstützung für Connect IQ 2.2: Connect IQ Apps, Widgets und Datenfelder können nun mit bereits mit dem Edge gekoppelten ANT Leistungsmesser und Fahrradleuchten kommunizieren und den ANT Burst Modus nutzen. Ausserdem können Apps und Widgets herunterladbaren Inhalt und das neue Intents-System nutzen und neue, innovative Oberflächen erstellen.
  2. Neue Funktion! Datenfelder für Zeit in Zone für Leistung und Puls wurden zugefügt.
  3. Bei den Navigationsanweisungen wurde die Karte nicht auf die Richtungsänderung zentriert. Dieser Fehler wurde behoben.

Benutzen Sie den Web-Updater um diese Version zu installieren.

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 9.20 zu 10.00:

  1. Neue Funktion! Unterstützung für LiveTrack Auto Start wurde zugefügt.
  2. Neue Funktion! Unterstützung für GroupTrack wurde zugefügt.
  3. Distanz und zeitlicher Vorsprung/Rückstand wurden als konfigurierbare Datenfelder zugefügt.
  4. Bei der Shimano Di2 Fernbedienung wurde eine Auswahl für Fahrradleuchten zugefügt. ANT Fahrradleuchten können nun über die Shimano Di2 Dura Ace Schaltungen gesteuert werden.

Benutzen Sie den Web-Updater um diese Version zu installieren.

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 9.10 zu 9.20:

  1. Diverse Verbesserungen und Korrekturen bezüglich Varia Vision.
  2. Diverse Verbesserungen und Korrekturen bezüglich Connect IQ.
  3. Es gab ein Problem beim Hochladen von Aktivitäten über das WLAN. Dieser Fehler wurde behoben.
  4. Die Software Update-Seite wurde verbessert.
  5. Fahrten über gemischte Belag-Arten wurde zugefügt.

Benutzen Sie den Web-Updater um diese Version zu installieren.

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 9.00 zu 9.10:

  1. Es gab ein Problem beim Synchronisieren der Connect IQ-Einstellungen. Dieser Fehler wurde behoben.
  2. Es gab ein Problem mit Aktivitäten wenn Connect IQ-Datenfelder benutzt wurden. Dieser Fehler wurde behoben.

Nach der Installation dieses Updates müssen Telefon und Edge neu gekoppelt werden.

Benutzen Sie den Web-Updater um diese Version zu installieren.

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 8.30 zu 9.00:

  1. Neue Funktion! CIQ Apps. Diese Version fügt die Möglichkeit zu, Connect IQ 2.1 Apps auszuführen, welche von GARMIN Connect heruntergeladen werden können. Auf dem Gerät kann über das Connect IQ-Menu zugegriffen werden.
  2. Neue Funktion! CIQ Widgets. Diese Version fügt die Möglichkeit zu, Connect IQ 2.1 Widgets auszuführen, welche von GARMIN Connect heruntergeladen werden können. Über Widgets kann jederzeit bequem auf Informationen zugegriffen werden. Auf dem Gerät kann über die Status-Seite auf das entsprechende Widget zugegriffen werden.
  3. Die Benutzung der ANT Bontrager Transmitr Fahrradleuchten wurde verbessert.

Benutzen Sie den Web-Updater um diese Version zu installieren.

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 8.10 zu 8.30:

  1. Neue Funktion! Es wurde die Möglichkeit zugefügt, einer Aktivität eine Fahrart ("Default Ride Type") zuzufügen. GARMIN Connect zeigt bei jeder Aktivität die entsprechende Fahrart an. Zu jedem Aktivitätsprofil kann eine Standard-Fahrart eingestellt werden. Die Fahrart kann beim Speichern manuell geändert werden. Folgende Fahrarten werden von GARMIN Connect noch nicht unterstützt: Mitfahren ("Commuting"), eBike und eMountain.
  2. Beim Importieren der Einstellungen von WKO4 wurde ein zusätzliches Profil erstellt. Dieser Fehler wurde behoben.
  3. Unterstützung für neue Datenfelder für Varia Vision wurde zugefügt: Gerät-Batterieladung und Gerät-Combo.
  4. CIQ-Datenfelder haben manchmal zu Unterbrüchen bei den Sensoren geführt. Dieser Fehler wurde behoben.
  5. Die Verwendung von Bontrager-Lichtern wurde verbessert.
  6. Manchmal war der FTP-Wert (Functional Threshold Power = Funktionsleistungsschwelle), ungültig, was zur Folge hatte, dass die Werte für TSS (Training Stress Score = Trainingsbelastungswert) und IF (Intensity Factor = Intensitätsfaktor) nicht aufgezeichnet wurde. Dieser Fehler wurde behoben.
  7. Es gab ein Problem mit den Daten bezüglich der Schaltung. Dieser Fehler wurde behoben.

Benutzen Sie den Web-Updater um diese Version zu installieren.

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 8.00 zu 8.10:

  1. Es gab ein Problem mit den Pulszonen-Alarmen während den Trainings. Dieser Fehler wurde behoben.
  2. Es wurden verschiedene Probleme bezüglich der Varia Vision behoben.

Benutzen Sie den Web-Updater um diese Version zu installieren.

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 7.00 zu 8.00:

  1. Varia Vision-BenutzerInnen: Bitte installieren Sie die neuste Version der Varia Vision Software um die Kompatibilität mit dem Edge zu gewährleisten.
  2. Unterstützung für ANT-Schaltung wurde zugefügt, damit können nun SRAM RED eTAP und Campagnolo EPS Systeme verwendet werden. Informationen wie Übersetzungsverhältnis oder Status der Batterie können nun direkt auf dem Edge angezeigt werden.
  3. Kompatibilität mit den neuen "WKO4 Coggan individualized power levels" (iLevels) von TrainingPeaks wurde zugefügt. Die iLevels können nun vom WKO4 direkt über eine USB-Verbindung aktualisiert werden. Über Meine Statistiken => Trainingzonen => Leistungszonen => Einstellungen kann zwischen 7 Leistungszonen und 9 Coggan iLevels gewählt werden.
  4. Folgende Funktionen wurden vom Edge 520 übernommen:
    • Training in Gebäuden
    • Separate GPS-Einstellungen für unterschiedliche Aktivitäts-Profile
    • FTP Test-Training
    • Auto-FTP Berechnung
    • Auto-Max HR (maximaler Puls) Berechnung
    • VO2 Max Berechnung
    • Erholungs Ratschlag
  5. Es gab Probleme bei der Übertragung von Leaderboard-Segmenten und Gewichtsdateien über Garmin Connect Mobile. Diese Fehler wurden behoben.
  6. Der Wert des Datenfeldes "Übersetzungsverhältnis" wird nun als Verhältnis der Grösse des vorderen Kettenrades zur Grösse des hinteren Kettenrades berechnet. 52-11 ist nun zum Beispiel 4.7. Die Zähnezahl wird jetzt im neuen Datenfeld "Gear Combo" angezeigt.
  7. Unterstützung des Connect IQ smartphone API für CIQ-Entwickler wurde zugefügt.
  8. Es gab ein Problem beim Ändern der Einstellungen zu den CIQ-Datenfeldern. Dieser Fehler wurde behoben.
  9. Das Aktualisieren der Software wurde verbessert in dem nun nach der Aktualisierung der Assistent zum Aufsetzen des Gerätes übersprungen wird.
  10. Die Firstbeat-Einstellungen werden nun auf dem Gerät gespeichert, damit der Wert für VO2Max bei der Aktualisierung der Software erhalten bleibt.
  11. Meldungen bezüglich Anrufe oder Kurznachrichten müssen nun mit Tastendruck quittiert werden um sicherzustellen, dass sie nicht verpasst werden.
  12. Es gab ein Problem mit der Streckenzeit für Garmin Connect-Strecken. Dieser Fehler wurde behoben.
  13. Es gab ein Problem beim Betrachten von Aktivitäten ohne Orts-Informationen (Aktivitäten in Gebäuden). Dieser Fehler wurde behoben.
  14. Die Berechnung von Luftlinien-Routen und zurück zum Start wurde verbessert.

Benutzen Sie den Web-Updater um diese Version zu installieren.

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 6.00 zu 7.00:

  1. Unterstützung für Connect IQ-Datenfelder wurde zugefügt. Auf dem Edge 1000 können bis zu 10 Connect IQ-Datenfelder gleichzeitig aktiv sein. Connect IQ-Datenfelder können über Garmin Connect Mobile oder Garmin Express installiert werden. Nach der Installation sind diese Datenfelder in der Kategorie "Connect IQ" zu finden.
  2. Die Installation des Vector Winkel-Assistenten blieb manchmal hängen. Dieser Fehler wurde behoben.
  3. Beim Aufsetzen eines Trainings ("Workout") wurden im Weiter-Feld manchmal falsche Informationen angezeigt, wenn eine Serie von Schritten wiederholt wurde. Dieser Fehler wurde behoben.
  4. Die Suche nach einem Ziel wurde verbessert.
  5. Es gab ein Problem mit der sekündlichen Datenaufzeichnung. Dieser Fehler wurde behoben.

Benutzen Sie den Web-Updater um diese Version zu installieren.

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 5.20 zu 6.00:

  1. Unterstützung für Varia Vision wurde zugefügt. Diesen Sensor zum Koppeln einschalten und über Einstellungen => Sensoren => Zufügen => Varia Vision zufügen. Zum Konfigurieren der Anzeige und der Datenfelder Sensor aus der Liste der Sensoren auswählen.
  2. Die Stabilität von ANT- und Bluetooth-Verbindungen wurde verbessert um Verbindungsprobleme zu beheben.
  3. Die Navigation wurde verbessert durch ausnützen von verbesserten Kartendaten der 2015.30 Fahrrad-Karten.
  4. Es wurde die Möglichkeit zugefügt, die Software automatisch via Bluetooth zu aktualisieren. Koppeln Sie das GPS mit einem Smartphone auf dem die Garmin Connect Mobile App installiert ist um zukünftige Software Updates automatisch zu installieren. Nach dem Herunterladen wird eine Meldung angezeigt, dass der Update installiert werden kann. Wenn Sie das nicht sofort tun, können hängige Updates unter Menu => Einstellungen => Info => System => Software Update gefunden werden.
  5. Manchmal schlug die manuelle Datenübertragung von Aktivitäten via Bluetooth fehl. Dieser Fehler wurde behoben.

Benutzen Sie den Web-Updater um diese Version zu installieren.

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 5.10 zu 5.20:

  1. Das Verhalten bei Verwendung eines Varia Fahrrad-Netzwerkes mit mehreren Lichtern und einem Radar wurde verbessert. Die Software des Rückwärts-Radar muss auf Version 3.00 oder höher aktualisiert werden, damit die Kompatibilität mit dem Edge gewährleistet bleibt.
  2. Es wurde ein neuer Radar-Sensortyp mit neuen Radar-Einstellungen zugefügt. Unter Sensor Details können Einstellungen bezüglich Töne, Farben und Fahrzeug-Position gemacht werden. Diese Einstellungen erfordern auf dem Varia Rückwärts-Radar Software Version 3.00 oder höher.
  3. Die Radar-Anzeige bei Edge-Menus wurde verbessert.
  4. Das Lichtsensoren-Menu wurde verbessert und die Einstellungen bezüglich Netzwerk-Modus wurden verfeinert in dem ein Modus für hohe Sichtbarkeit zugefügt wurde.
  5. Im Tageskilometer-Datenfeld wurde die Distanz für die falsche Aktivität angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.
  6. Unterstützung für 2015.30 Fahrrad-Karten wurde zugefügt.

Benutzen Sie den Web-Updater um diese Version zu installieren.

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 5.00 zu 5.10:

  1. Unterstützung für Varia Smart Bike Lights wurde zugefügt. Es kann nun ein Netzwerk von Lichtern erstellt werden, inklusive Vorderlicht, Rücklicht und rückwärtiger Radarwarner.
  2. Es wurde die Möglichkeit zugefügt, die Länge der PowerTap P1-Pedalen zu ändern.
  3. Bei der Aktualisierung der Software wurden die Summen der benutzerspezifischen Aktivitätenprofile gelöscht. Dieser Fehler wurde behoben.
  4. bei der Aktualisierung der Software wurden die Einstellungen für Auto-Runden-Distanz, Auto-Pause-Geschwindigkeit, Distanz-Alarme und die Geschwindigkeit des Virtuellen Partners auf die Standard-Werte zurückgesetzt. Dieser Fehler wurde behoben.
  5. Manchmal wurden Segmente nicht gestartet. Dieser Fehler wurde behoben.
  6. Manchmal wurden Kurse an einer falschen Position gestartet. Dieser Fehler wurde behoben.
  7. Die Reaktionszeit des Gerätes mit geladenen Segmenten wurde verbessert.

Benutzen Sie den Web-Updater um diese Version zu installieren.

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 4.10 zu 5.00:

  1. Unterstützung für Varia Rearview Radar (Radarwarner für sich von hinten annähernde Fahrzeuge) wurde zugefügt.
  2. Die Stabilität beim Datentransfer zwischen Geräten wurde verbessert.

Benutzen Sie den Web-Updater um diese Version zu installieren.

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 3.10 zu 4.10:

  1. Unterstützung für Strava Live Segments wurde zugefügt. Um ein Strava Live Segment zu nutzen, gehen Sie auf connect.garmin.com, verknüpfen Sie Ihr Garmin Connect-Konto mit einem Strava Premium-Konto mittels dem Segment Widget und synchroniseren Sie dann Ihr Edge 1000 via WiFi, Garmin Connect Mobile oder Garmin Express.
  2. Die Anzahl Segmente, welche auf dem Gerät gespeichert werden können, wurde von 50 auf 100 erhöhte.
  3. Es gab ein Problem mit der Edge Fernbedienung. Dieser Fehler wurde behoben.
  4. Es gab ein Problem beim Ersetzen in Routen. Dieser Fehler wurde behoben.
  5. Bei einer Kopplung mit einem Android Smartphone wurden die Telefonnummern der verpassten Anrufe nicht angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.
  6. Die Benachrichtigungen bei Dateiübertragungen mittels BlueTooth wurden verbessert.
  7. Es gab ein Problem mit dem Datenfeld Vorsprung/Rückstand wenn einem Segment gefolgt wurde und die Datenseite mit dem Virtuellen Partner deaktiviert war. Dieser Fehler wurde behoben.
  8. Es gab ein Problem mit dem Datenfeld Kurspunkt Distanz. Dieser Fehler wurde behoben.
  9. Es gab Probleme mit den Zusammenfassungen für Gleichmässiges Treten und Drehmoment-Effektivität wenn nur auf der linken Seite ein Leistungsmesser vorhanden war. Dieser Fehler wurde behoben.

Benutzen Sie den Web-Updater um diese Version zu installieren.

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 3.00 zu 3.10:

  1. Unterstützung für ältere Pulsmesser wurde wieder zugefügt.

Benutzen Sie den Web-Updater um diese Version zu installieren.

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 2.80 zu 3.00:

  1. Neue Funktion! Es wurde die Möglichkeit zugefügt, die Software der unterstützenden Sensoren zu aktualisieren. Dazu gehören Vector-Leistungssensoren und HRM Pulsmesser.
  2. Neue Funktion! Es wurde die Möglichkeit zugefügt, die Vector-Funktionen zu konfigurieren. Die Vector Batterie-Lebensdauer kann durch Abschalten der Fahrrad-Dynamik Funktionen verlängert werden. Diese sind zu finden unter Einstellungen > Sensoren > [Ihr Vector Sensor] > Sensor Details > Vector Funktionen > Fahrrad-Dynamik.
  3. Auf Grund der oben genannten Änderung müssen die Funktionen Fahrrad-Dynamik, Drehmoment-Effektivität und Gleichmässiges Treten bei den unterstützen Vector-Leistungsmesser wieder aktiviert werden. Diese Einstellungen sind zu finden unter Einstellungen > Sensoren > [Ihr Vector Sensor] > Sensor Details > Vector Funktionen.
  4. Neue Funktion! Es wurde die Möglichkeit zugefügt, Vector S und Vector 2S Pedalen mit einem Vector Aktualisierungs-Pedal zu koppeln.
  5. Die Genauigkeit der Berechnung des Aufstiegs und des Abstiegs wurde verbessert.
  6. Trainingspläne konnten nicht über Wi-Fi herunter geladen werden. Dieser Fehler wurde behoben.
  7. Es gab Probleme mit der Höhenprofil-Seite. Dieser Fehler wurde behoben und es wurden Verbesserungen gemacht.
  8. Die Navigations-Anweisungen wurden verbessert.
  9. Manchmal wurden Kartenteile von grossen Kartendateien nicht geladen, zum Beispiel von GB Discoverer Premium 1:25K-Karten. Dieser Fehler wurde behoben.

Benutzen Sie den Web-Updater um diese Version zu installieren.

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 2.70 zu 2.80:

  1. Das automatische Hochladen mit Garmin Connect Mobile App über Android Smartphones ist manchmal fehlgeschlagen. Dieser Fehler wurde behoben.
  2. Das manuelle Hochladen mit Garmin Connect Mobile App über Android Smartphones und iPhones ist manchmal fehlgeschlagen. Dieser Fehler wurde behoben.

Benutzen Sie den Web-Updater um diese Version zu installieren.

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 2.50 zu 2.70:

  1. Unterstützung für Anzeige im Querformat wurde zugefügt. Um die Orientierung der Anzeige zu ändern wählen Sie Einstellungen > System > Anzeige > Ausrichtung
  2. Unterstützung für Vector Cycling Dynamics wurde zugefügt, dies schliesst Power Phase (PP) und Platform Center Offset (PCO) ein. Siehe sites.garmin.com/vector für weitere Details (in Englisch).
  3. Unterstützung für Fernsteuerung mittels Shimano Di2 Schaltung wurde zugefügt. Trainings-Seiten des Edge 1000 können nun mittels Shimano Di2-Schalthebel gewechselt werden.
  4. Die Stabilität von ANT- und Bluetooth-Verbindungen wurde verbessert.
  5. Beim Einschalten wurden Sensoren manchmal nicht automatisch verbunden. Dieser Fehler wurde behoben.
  6. Manchmal gingen die Einstellungen der Wi-Fi-Netzwerke verloren. Dieser Fehler wurde behoben.
  7. Der Datenaustausch zwischen Geräten wurde verbessert.
  8. Das Feld Tageskilometerzähler wurde verbessert indem es jetzt die Gesamtdistanz für das aktuelle Aktivitätsprofil anzeigt.
  9. Die Kurs-Einstellungen wurden verbessert, so dass nun die Navigationsanweisungen und die Warnungen, dass der Kurs verlassen wurde, separat ein- und ausgeschaltet werden können.
  10. Manchmal wurden Karten aus dem internen Speicher nicht korrekt geladen. Dieser Fehler wurde behoben.
  11. Das Höhenprofil wurde während dem Abfahren eines Segmentes nicht korrekt angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.
  12. Die Symbole in der Statuszeile für Edge Fernbedienung und Shimano Di2 wurden nicht korrekt angezeigt, wenn die Geräte verbunden waren. Dieser Fehler wurde behoben.
  13. Verschiedene Verbesserungen bezüglich der Benutzerschnittstelle.

Benutzen Sie den Web-Updater um diese Version zu installieren.

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 2.40 zu 2.50:

  1. Unterstützung für iOS 8 Anruf- und Nachrichten-Anzeige wurde zugefügt.

Benutzen Sie den Web-Updater um diese Version zu installieren.

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 2.30 zu 2.40:

  1. Unterstützung für Benachrichtigungen bei Anrufen oder SMS für Android (4.3 und höher) wurde zugefügt. Erfordert GARMIN Connect Mobile App Update (2.3 und höher).
  2. Die Stabilität von Bluetooth-Verbindungen wurde verbessert.
  3. Es wurden viele Optionen für Kurse und Segmente zugefügt, inklusive Navigationshinweise, welche standardmässig ausgeschaltet sind. Bisher waren Navigationshinweise eingeschaltet, sie können in den Karten-Einstellungen aktiviert werden. Wenn die Navigationshinweise abgeschaltet sind, wird eine Meldung angezeigt, wenn die geplante Route verlassen wird.
  4. Unterstützung für Vector S wurde zugefügt.
  5. Bei den erstmaligen Vector-Einstellungen wurde ein Schritt zugefügt, um die Länge der Pedalkurbel einzugeben.
  6. Es wurde die Möglichkeit zugefügt, Vector-Skalierfaktoren für die linke und die rechte Pedale zuzufügen.
  7. Es gab ein Problem mit der Neigungseinstellung für SRM Leistungsmesser. Dieser Fehler wurde behoben.
  8. Es wurden Gesamtwerte für die Aktivitätsprofile zugefügt. Diese umfassen Gesamtdistanz, Dauer, Kalorien und Anzahl. Wenn Sie die Funktion Kilometerzähler pro Fahrrad vermissen, so können Sie ein Aktivitätsprofil pro Fahrrad anlegen.
  9. Es wurde ein Vorschau der Höhen-Informationen beim Abfahren eines Kurses, Segmentes oder einer Route zugefügt.
  10. Die Schriftgrösse für Meldungen wurde vergrössert.
  11. Es wurde eine Zusammenfassung beim Beenden einer Aktivität zugefügt und die Darstellung der persönlichen Bestleistungen wurde verbessert.
  12. Die Zuverlässigkeit des Datenaustausches zwischen Geräten wurde verbessert.
  13. Die Stabilität der WLAN-Verbindungen wurde verbessert.
  14. Es gab ein Problem mit der Übermittlung der WEP-Passwörter von GARMIN Express zum Gerät. Dieser Fehler wurde behoben.
  15. Es wurden verschiedene generelle Verbesserungen bei der Benutzerschnittstelle gemacht.

Benutzen Sie den Web-Updater um diese Version zu installieren.

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 2.20 zu 2.30:

  1. Die Stabilität von Bluetooth-Verbindungen wurde verbessert.
  2. Es wurden Verbesserungen gemacht um unnötige Meldungen bezüglich Bildschirmsperre zu verhindern. Während dem Aufzeichnen von Aktivitäten und in anderen Situationen, in welchen eine präzise Bedienung des Touchscreens wichtig ist, können grosse Mengen Schweiss oder Regen eine Sperrung des Bildschirmes verursachen. Entfernen Sie die Feuchtigkeit durch eine Wischbewegung mit der ganzen Hand.
  3. Es wurde die Möglichkeit zugefügt, Strecken, Trainings und Segmente zwischen Edge 1000 Geräten auszutauschen.
  4. Der Routenplaner unterstützt nun auch Segmente.
  5. Shimano Di2-Ganggrössen konnten nicht eingegeben werden. Dieser Fehler wurde behoben. Möglicherweise müssen Ganggrössen nach der Installation dieses Updates neu eingegeben werden.
  6. Die Wifi WEP Sicherheitsfunktion wurde von WEP-geteilt in WEP-offen geändert.
  7. Bluetooth Smart hat versucht eine Verbindung herzustellen, obwohl noch gar kein Smartphone gekoppelt wurde. Dieser Fehler wurde behoben.
  8. Es wurden verschiedene Verbesserungen betreffend Segmente gemacht, so werden nun Segmente besser erkannt, welche in die Gegenrichtung verlaufen und die Länge der Segment-Namen wurde erhöht.
  9. Der Routenplaner wurde verbessert.
  10. Die MAC-Adressen für Bluetooth und Wifi werden nun auf der Info-Seite angezeigt.
  11. Es wurde eine Info-Seite für alle Sensoren zugefügt. Gewisse ältere ANT-Sensoren unterstützen diese Funktion nicht, für diese werden keine Informationen angezeigt.
  12. Es wurden manchmal unrealistische Zahlen für normalisierte Leistung, Intensitätsfaktor und Trainingsbelastungswert angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.
  13. Es wurde in der Statuszeile bzw. auf der Verbindungsseite eine Fortschritts-Anzeige für die Navigation zugefügt um die Navigations einfacher beenden zu können.
  14. Es wurden verschiedene Fehler, Hänger und Abstürze behoben.
  15. Die Benutzerschnittstelle wurde generell verbessert.

Benutzen Sie den Web-Updater um diese Version zu installieren.

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

Änderungen von Version 2.10 zu 2.20:

  1. Verschiedene Verbesserungen bezüglich Segmente.
  2. Der Empfang von ANT-Sensoren wurde verbessert.
  3. Die Einstellungen bezüglich Bluetooth-Verbindungen wurden verbessert.
  4. Es gab Probleme bei der Verbindung zu gewissen Wi-Fi-Netzwerke. Dieser Fehler wurde behoben.
  5. Die Zuverlässigkeit der Verbindung mit der Fernbedienung wurde verbessert.

Benutzen Sie den Web-Updater um diese Version zu installieren.

Zum Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis

GARMIN Edge 1000 Das GARMIN Edge 1000 zeichnet als persönlicher Trainer und Fahrrad-Computer zurückgelegte Wegstrecken auf, misst Puls, Distanz, Zeit sowie Geschwindigkeit, berechnet den Kalorienverbrauch und hilft beim Erreichen persönlicher sportlicher Ziele, siehe detaillierte Beschreibung.

Home | GPS | Spezialangebote | English